Mein Name ist Marion Wosowiecki, geboren 1965, verheiratet und Mutter zweier erwachsener Söhne. Mein erster Hund zog vor fast 17 Jahren bei uns ein und bald hatte mich die Leidenschaft gepackt.

Es begann, als ich im Rahmen des Dogdancing Viviane Theby kennen lernte und mit ihr die positive Arbeit mit Hunden. Bei ihr habe ich auch die Vorteile des Clickertrainings kennen gelernt.

Auf zahlreichen Seminaren bildete ich mich in dieser Richtung weiter. Zuerst gab ich mein Wissen in einem Hundeverein weiter, seit 2007 bin ich mit meiner eigenen Hundeschule selbständig. Ich bin Mitglied beim BHV (Berufsverband für Hundetrainer und Verhaltensberater) Im September 2014 habe ich meine Prüfung zur zertifizierten Tierpsychologin und klassischen Homöopathin abgelegt. Meine in Deutschland anerkannte Ausbildung absolvierte ich an der ATN (Akademie für Tiernaturheilkunde) in der Schweiz. Dort legte ich auch noch eine Zusatzausbildung zur Ernährungsberaterin für Hunde ab, inzwischen bin ich noch ausgebildet in TCM (Traditioneller chinesischer Medizin, d.h. Akupunktur)

Im Dezember 2014 habe ich auch meine Prüfung zur Erlaubnispflicht nach § 11 bestanden. Im Rahmen der Hundeschule absolvierte ich im Jahr 2016 bei Pia Gröning und Anke Lehne eine Zusatzausbildung "Jagdverhalten". Mein besonderes Augenmerk gilt der Therapie ängstlicher Hunde, wobei mir meine psychologische und homöopathische Ausbildung sehr hilfreich ist. Mein zweites Spezialgebiet ist das Antijagdtraining, hierzu kam ich durch meine seht jagdambitionierte Australian Shepherd Hündin Naomi.  

Eigene Artikel:
Melatonin: http://www.marions-hundewelt.de/userfiles/Melatonin.pdf
Farbunterscheidung: http://www.marions-hundewelt.de/userfiles/ausgabe19_jahrgang4_artikel_marionwosowiecki.

 

Meine Hunde

Amy, Flat-Coated-Retriever, geb.: 18.6.2000, gest. 16.3.2007

Sie hatte leider ein viel zu kurzes Leben, sie war mein Dogdance-Hund und mit ihr hat mein Lernen über Hunde angefangen.
Amy war ein toller Hund, mit vielen Baustellen und trotzdem hat sie mit schon 15 Monaten den Hundeführerschein bestanden.
Sie hat an zahlreichen Dogdance-Turnieren teilgenommen.
Egal ob beim Flyball, beim Agility, beim Besuch von Kindergärten und Schulen, Amy war einfach für alles zu begeistern, Hauptsache, sie stand im Mittelpunkt.
Ich habe sie viel zu früh an den Krebs verloren.

Mala, Australian Shepherd, geb. 14.7.2003

Mein Clickerhund und der Hund, der mich dazu gebracht hat, mich als Hundetrainer weiter zu bilden.
Mala hat eine ausgeprägte Geräuschphobie und mir konnte außer Viviane Theby niemand helfen. Nur durch sie und Michaela Hares habe ich den Umgang mit diesen schwierigen Hund gelernt. Es hat mich viel Zeit und Tränen gekostet, aber heute sind wir ein eingespieltes Team.
Mala ist der Schatten an meiner Seite, sie möchte mir immer nur gefallen und ist dadurch für alles zu begeistern.
Mit ihr habe ich so ziemlich alles was der Hundesport bietet ausprobiert: Obedience, Treibball, Dummyarbeit, Mantrailing, Dogdance, Tricktraining usw.
Aber ihre absolute Lieblingsbeschäftigung ist das Tricktraining.
Im Alltag ist Mala ein schwieriger Hund, sie hat alle typischen Eigenschaften eines Hütehundes und für einen Aussie auch einen ausgeprägten Schutztrieb, der durch ihre enorme Ängstlichkeit noch verstärkt wird.
Mit ihren fast 14 Jahren ist sie einigermaßen fit und begleitet uns noch überall hin.

Galina umbra fida, Flat-Coated -Retriever, geb.: 14.02.2007

Die Unkomplizierte, sie ist ein total ausgeglichener Hund, der nie auffällt. Man muss aufpassen, dass man sie nicht übersieht.
Das heißt aber nicht, dass sie nicht arbeiten will. In der Dummyarbeit blüht dieser Hund auf und auch das Mantrailing macht ihr wahnsinnig viel Spaß, wenn da nicht dieses blöde Geschirr wäre. Galina hat den Wesenstest mit bravour bestanden. Außerdem zeichnet sie ihre überragende Feinmotorik aus. Ihre neueste Leidenschaft ist das Longieren, auch hat sie ihre Liebe zum Tanzen entdeckt.

Naomi, Australian Shepherd, geb. 14.7.2013

Unser kleines, lustiges Teufelchen. Naomi ist eine Herausforderung, ein extrem selbständiger Hund, der eine absolut konsequente Erziehung braucht.
Sie verzeiht keine Fehler und versteht es, sich durch diese sofort einen Vorteil zu verschaffen. Mit ihr wird noch einiges an Arbeit auf mich warten.

Facebook

Das Widget ist noch nicht konfiguriert.